10 Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie Travel Portal oder B2C, B2B Booking Software entwickeln.

Jeder liebt es zu reisen. Heutzutage hat die Zahl der Reisenden enorm zugenommen. Während der erste Gedanke an eine Reise im Kopf auftaucht, erhalten viele mehr Informationen aus den Online-Quellen. Sie suchen auf verschiedenen OTA-Websites und Reiseportalen nach Reisezielen, besten Angeboten, Flugbuchungen, Hotelreservierungen und der besten Reisezeit.

Flugbuchungs-Software

Bei PROVAB bieten wir führenden Reisebüros auf der ganzen Welt die besten Reisetechnologielösungen, sei es B2C oder B2B.

Planen Sie eine Web-Demo und fordern Sie ein kostenloses Angebot an - http://www.provab.com/get_quote.html

Das traditionelle Modell, ein Reisebüro persönlich zu besuchen und zu buchen, hat sich grundlegend geändert. Alle Buchungen erfolgen online. Daher sollte Ihre Reisewebsite technologisch auf dem neuesten Stand sein, um den Bedürfnissen und Vorlieben Ihres Kunden gerecht zu werden.

Wenn Sie ein Reisebüro sind und eine Reise-Website für Ihr Unternehmen entwickeln möchten, notieren Sie sich die folgenden Faktoren. Für diejenigen, die ihre eigenen Websites besitzen, fragen Sie sich vielleicht, warum Sie das Geschäft verlieren? Für all Ihre Fragen stellen wir Ihnen 10 wichtige Fakten zur Verfügung, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie eine Reise-Website entwerfen. Wenn diese Faktoren beachtet werden, können Sie an Reichweite gewinnen und so Ihr Geschäft entwickeln.

Sich anpassendes Design

Die Website sollte auf einer Responsive-Design-Plattform entwickelt werden. Auf diese Weise kann Ihre Website auch auf Mobilgeräten eine gute Leistung erbringen. Jedes Mal, wenn Kunden nicht auf dem Desktop surfen und buchen. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, den Nutzern die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten, während sie sich mit Tablets oder Mobiltelefonen auf Ihrer Website anmelden.

REM-Vorteile

Search Engine Marketing (SEM) ist sehr wichtig, um das Top-Ranking Ihrer Website in der Suchmaschine sicherzustellen. Add-On für Google AdWords und Keywords zu diesem Szenario. Die Hilfe eines professionellen Webentwicklungsunternehmens ist ratsam, um sowohl in organischen als auch in Werbelinks in Suchmaschinen sichtbar zu werden.

Ordnungsgemäße Platzierung der Handlungsaufforderungstasten

Der Zweck Ihrer Website ist es, Geschäftskontakte zu generieren. In diesem Fall ist es sehr wichtig, dass Sie die Handlungsaufforderungstasten an der richtigen Stelle platzieren. Hierbei sind auch bestimmte psychologische Faktoren zu berücksichtigen. Durch die Verhaltenspsychologie kann Ihre Website aussagekräftige Typografien, Layouts und Farben auswählen und erstellen.

Inhaltsverwaltung

Content Management ist ein weiterer wichtiger Faktor, der berücksichtigt werden muss. Viele unordentlich angeordnete Inhalte werden niemals ein Geschäft mit Ihrer Website generieren. Der Inhalt sollte kurz und kontextbezogen sein. Infografiken und Bilder verleihen Ihrem Reise-Website-Design ein besseres Erscheinungsbild.

Boost-Angebote und Deals

Ihr Webdesign sollte die besten Angebote oder Angebote für die Initiierung von Traffic enthalten. Viele Menschen planen ihre Reise, während sie gute Angebote für Flugtickets erhalten. Einige Reisende ziehen es sogar vor, in der Nebensaison zu reisen, um ihr Geld zu sparen. Daher sollte ein angemessener Plan für die Verwaltung der Angebote und der Saison in die Website integriert werden, um das Interesse der Website-Besucher zu wecken.

Integration von Online Chat / Call Services

GDS-Systeme

Der Kundendienst ist rund um die Uhr verfügbar, wenn Sie eine Buchungswebsite für ein Reisebüro einrichten möchten. Wenn Sie Kunden aus der ganzen Welt haben, sollte der Online-Support nach geografischen Standorten organisiert werden.

Suche

Die Funktion für die Sofortsuche muss in Ihre Website eingebettet sein. Dies hilft dem Besucher, die erforderlichen Informationen zu erhalten, indem er Felder in das verfügbare Suchformular eingibt. Datum, Uhrzeit der Reise, Ort all dies sind Pflichtfelder, die in das Formular aufgenommen werden müssen.

Standortbasierte Dienste

Angepasste Services basierend auf dem Standort können mehr Kunden für Ihr Unternehmen generieren. Dazu müssen Sie andere Dienstleister in Ihre Website integrieren. Mietwagen, Hotelreservierungen usw. auf der Grundlage des Reiseziels helfen dem Reisenden, Buchungen vor seiner Ankunft vorzunehmen.

Partnerschaft mit Dienstleistern

Durch die Partnerschaft mit lokalen und internationalen Dienstleistern gewinnen Sie immer mehr Kunden für Ihr Reisebüro. Alle Buchungsmöglichkeiten, angefangen von günstigen Reiseoptionen bis hin zu 7-Sterne-Reservierungen, können in Ihre Leistungsliste aufgenommen werden.

Integration des Website-Übersetzers

Wenn das Ziel Ihres Unternehmens eine globale Präsenz ist, muss der Website-Übersetzer in das Website-Design eingebettet werden. Obwohl Englisch eine globale Sprache ist, können Menschen aus vielen Teilen der Welt den Inhalt Ihrer Website nicht lesen und verstehen. Um diese Schwierigkeit zu vermeiden, muss der Website-Übersetzer Teil der Website sein.

Dies sind einige wichtige Dinge, auf die man beim Einrichten eines Reiseportals achten sollte.