Erfahrung im Umgang mit Fahrzeugen bei Reisen in Korea

1. Flugzeug

Um auf langen Strecken Zeit zu sparen, ist das Flugzeug das bequemste Transportmittel. Derzeit gibt es 7 internationale Flughäfen in Korea: Busan (Kimhae Flughafen), Cheongju, Daegu, Jeju, Muan, Seoul (Kimpo Flughafen und Incheon Internationaler Flughafen). Der internationale Flughafen Incheon liegt etwa 1 Stunde westlich von Seoul Central. Der Flughafen bietet alle wichtigen internationalen Flüge an, während die Flughäfen Kimhae und Jeju von Busan mehrere Flüge in Nachbarländer wie Japan oder China anbieten.

2. Bus

Das Hauptverkehrsmittel in Korea sind Busse, die jede Stadt miteinander verbinden. Busse haben einen Preisvorteil, wenn Sie nur eine kurze Strecke zurücklegen. Die Busse in Seoul sind nach Farben sortiert: Rot, Grün, Blau und Gelb. Bustickets können in bar oder mit Geldkarte bezahlt werden.

3. U-Bahn

U-Bahnen verkehren in Städten wie Seoul, Busan, Incheon, Daegu und Gwangji. Die Seouler U-Bahn hat 9 Linien. Ein Teil der U-Bahnlinien verbindet den Vorort Seoul mit der Satellitenstadt Gyeonggi-do, indem sie an das Straßenbahnnetz der Stadt angeschlossen werden.

U-Bahnen fahren von 5.30 bis 12.00 Uhr. Der Stau morgens und abends beträgt ca. 2,5–3 Minuten. Zusätzlich zu dieser Zeit beträgt die Überlastungszeit 4–5 Minuten.

4. Trainieren

Ob der Busfahrplan von der Verkehrssituation abhängt. Im Gegensatz dazu können sich Fahrgäste mit der Bahn präzise und pünktlich bewegen.

Züge in Korea werden nach Geschwindigkeit und Ausstattung an Bord (Reihenfolge von hoch nach niedrig) eingeteilt: KTX-Hochgeschwindigkeitszug, KTX-Sancheon, ITX-Saemaeul, Mugunghwa.

5. Taxi

Im Vergleich zu Stadtbussen und U-Bahnen sind Taxis relativ teuer, aber Besucher können sie bequem nutzen, wenn sie den Weg nicht kennen oder wenn der Stadtbus unterbrochen ist.

Taxis in Korea zahlen mit Karten, Bargeld und Geldkarte. In einigen Vororten wird nur Bargeld verwendet. Einige Arten von Taxis, die Sie in Korea treffen, sind Standardtaxis, Deluxe, Jumbo und internationale Taxis.

Wenn diese Informationen hilfreich sind, besuchen und erkunden Sie bitte unsere Website!

http://bit.ly/amcworld_ (www.amcworld.io)