Ein Wolf und sein Durchschnitt der fünf Wölfe, mit denen er die meiste Zeit verbringt. Quelle: animals.howstuffworks.com

Wie Sie Ihr Entourage unabhängig von Ihrer aktuellen Situation verbessern können

Top 10 Strategien zur „Verbesserung“ Ihres Durchschnitts von fünf Personen, mit denen Sie am meisten Zeit verbringen

Es ist kein Geheimnis, dass eines meiner Lieblingszitate auf dieser Welt dieses ist:

„Sie sind der Durchschnitt der fünf Personen, mit denen Sie am meisten Zeit verbringen.“ - Jim Rohn

Wenn ich mich mit „großartigen“ Menschen umgib, mache ich großartige Dinge. Auf der anderen Seite erlaube ich mir, mich nach unten zu ziehen, wenn ich mich mit „giftigen“ Menschen umgib.

Haben Sie dasselbe in Ihrem Leben beobachtet?

Da ich ein Nomade bin, klingt das obige Zitat für mich noch wahrer.

Aufgrund meiner nomadischen Erfahrungen habe ich das Gefühl, viele verschiedene Persönlichkeiten zu haben, die an den Orten leben, an denen ich einst gelebt habe. Leute, die mich in Kanada, Kambodscha, Spanien, Indien und Kolumbien kennen, kennen mich alle anders, weil ich von Menschen beeinflusst wurde, mit denen ich mich umgeben habe.

Wie auch immer, letzte Nacht habe ich den folgenden Kommentar zu einem meiner Artikel erhalten und es hat mich zum Nachdenken gebracht:

„Ich lebe in einem kleinen Dorf in Indien, für mich gibt es keine Gleichgesinnten. Ihre Ziele und Überzeugungen sind völlig unterschiedlich. Sollte ich dann besser in Einsamkeit sein? “- Yash Tripathi

Kannst du nachvollziehen?

Auch wenn Sie nicht unbedingt in einem kleinen Dorf sind, sind Sie der Meinung, dass es schwierig ist, die richtigen Leute zu finden, mit denen Sie sich umgeben können?

Leute, die mich jetzt kennen, sehen diesen Teil von mir vielleicht nicht, aber ich bin eine sehr einsame Person. Doch auf seine sehr gute Frage antworte ich:

Du bist niemals besser in der Einsamkeit. Sie sollten sich immer bemühen, sich mit Menschen zu umgeben, die Sie auf die eine oder andere Weise erheben.

Warum der Durchschnitt der fünf Personen?

Foto von John Cameron auf Unsplash

Um im Leben zu gedeihen, brauchen Sie ein ausgewogenes Verhältnis von Zeit zum Nachdenken und sozialen Interaktionen. Sie lernen am meisten von Menschen, mit denen Sie sich umgeben.

Wie die meisten Tiere lernen wir am meisten durch Osmose, was bedeutet, dass das Verhalten, die Fähigkeiten, die Sprüche, die Eigenschaften und die Fehler einer anderen Person an Ihnen scheuern, wenn Sie nur in deren Nähe sind.

Eine Ameise lernt, eine Termite zu bauen und schwere Lasten zu tragen, indem sie beobachtet, was andere Ameisen tun.

Ein Affe lernt, eine Banane zu öffnen, indem er beobachtet, wie andere Affen es tun.

Wenn Sie auf einige Menschen zurückblicken, die Ihr Leben in der Vergangenheit beeinflusst haben, stellen Sie dann fest, dass Sie einige ihrer Verhaltensweisen, Fähigkeiten, Sprüche, Eigenschaften und Fehler aufgegriffen haben?

  • Ich habe meine Fürsorge für andere, meine harten Arbeitsgewohnheiten, meine Pünktlichkeit und mein Durchhaltevermögen von meiner Mutter übernommen.
  • Ich habe das bisschen Wettbewerbsfähigkeit von meinem älteren Bruder aufgegriffen, der in so ziemlich allem außer in der Schule besser war als ich.
  • Ich nahm meine Smarts von meinem guten Freund Henri.
  • Ich habe meine sozialen Fähigkeiten von meinem Freund Martin gelernt.
  • Von meiner Frau entwickelte ich mehr Fürsorge für andere, soziale Fähigkeiten und Intelligenz. Ich nahm auch Einfühlungsvermögen, Ehrgeiz und den Wunsch auf, von meiner Frau zu reisen.

Dies sind nur einige Beispiele.

Wenn ich mir mein Wachstum in den letzten 16 Monaten anschaue, kann ich nicht leugnen, dass der meiste Erfolg, den ich hatte, teilweise von meinem Umfeld beeinflusst wurde, entweder persönlich oder online.

Wie ist es mit Ihnen?

Wer hat dein bisheriges und jetziges Leben beeinflusst?

Wie haben sie das beeinflusst?

Was sind die 10 Strategien?

Foto von rawpixel auf Unsplash

1. Finden Sie das Gute in Menschen um Sie herum

Niemand ist perfekt, aber es ist selten, jemanden zu finden, von dem man wirklich nichts lernen kann. Wenn Sie sich auf das Positive von einer Person konzentrieren, sehen Sie sie auf eine andere Art und Weise und plötzlich sehen Sie weniger von dem schlechten Zeug von ihnen.

Einfache Implementierung: 9/10
Wirksamkeit: 6/10
Kostenlos
Erforderliche Zeit: ~ 60 Minuten
Ressourcen: Ein Notizbuch?

2. Treten Sie Online-Gruppen von Gleichgesinnten bei

Es ist überraschend, wie viele Online-Gruppen es zu einem Thema gibt. Einige sind videobasiert, andere sind textbasiert und manche sind beides.

Ich gehöre zu ein paar Gruppen, die mich wirklich erheben und mich dazu bringen, ein besserer Mensch zu sein. Es lohnt sich, solche Gruppen zu finden.

Implementierungserleichterung: 7/10 (erfordert etwas Forschung und Beteiligung)
Wirksamkeit: 8/10
Kosten: Einige kostenlos, andere bezahlt
Erforderliche Zeit: Abhängig von der Gruppe
Ressourcen: Best Practices der Online-Community, Facebook-Gruppen, Liste der großen Communitys, SkillUp your Life-Community

3. Mentoren finden

Ein Mentor ist jemand, zu dem Sie aufschauen und der die Erfahrung hat, die Sie haben möchten. Sie finden Mentoren sowohl offline als auch online und offiziell oder nicht. Ich habe ein paar Mentoren, die nicht einmal wissen, dass sie mich betreuen!

Implementierungserleichterung: 5/10 (erfordert viel Forschung und Beteiligung)
Wirksamkeit: 9/10 (weniger abhängig von der Menge, die Sie mit dem Mentor ausgeben)
Kosten: Meist kostenlos.
Erforderliche Zeit: Abhängig vom Mentor / der Vereinbarung
Ressourcen: magnifi.io, So finden Sie in 10 nicht ganz einfachen Schritten einen Mentor von Jeff Goins

4. Lesen Sie Biografien

Dies mag nicht offensichtlich sein, aber das Lesen einer Biografie ähnelt der Beschäftigung mit dem Thema des Buches. Sie können keine physische Osmose bekommen, aber wenn Sie über die Person lesen, hilft es, ein Gefühl für ihre Persönlichkeit zu bekommen, und das reibt sich auf Sie.

Einfache Implementierung: 8/10
Wirksamkeit: 5/10
Kosten: Kosten des Buches, normalerweise ~ 10 USD +
Erforderliche Zeit: ~ 4 Stunden pro Buch, abhängig von der Länge
Ressourcen: Amazon Biographien, Wikipedia durchsuchen

5. Lesen Sie Blogs von Menschen, die Sie bewundern

Ich habe viele Leute auf Medium.com gelesen und für einige von ihnen habe ich das Gefühl, sie zu kennen, obwohl ich sie nie getroffen habe. Diejenigen, die vom Standpunkt der Authentizität aus schreiben, öffnen sich normalerweise, und das macht sie beziehbar.

Im Abschnitt "Dankbarkeit" finden Sie einige Autoren, die mich persönlich beeinflusst haben.

Einfache Implementierung: 9/10
Wirksamkeit: 5/10
Kostenlos
Erforderliche Zeit: So viel oder so wenig Sie möchten
Ressourcen: Medium top Inspiration Schriftsteller

6. Lernen Sie neue Fähigkeiten

Das Erlernen neuer Fähigkeiten zwingt Sie dazu, nach Menschen zu suchen, die mehr Erfahrung haben als Sie. Es hilft Ihnen auch dabei, mehr mit verschiedenen Menschen in Beziehung zu treten und zu erweitern, mit wem Sie wirklich in Verbindung stehen. Es half mir, meine Schüchternheit und Introversion (die „schlechten“ Teile davon) zu bekämpfen.

Einfache Implementierung: Es hängt wirklich von den Fähigkeiten ab. Die Entwicklung von Fähigkeiten ist nicht so schwierig, wie man denkt.
Wirksamkeit: 6/10 (+/-)
Kosten: Meist kostenlos
Erforderliche Zeit: So viel oder so wenig Sie möchten. Ich empfehle mindestens 1 Stunde pro Tag.
Ressourcen: SkillUp, Michael Simmons, SkillShare.com, MasterClass, YouTube

7. Bewegen Sie sich woanders hin

Okay, dieses ist nicht besonders praktisch, aber wenn Sie es sich leisten können, kann es sich lohnen. Ich habe Orte auf der Welt, an denen ich die Person bevorzuge, die ich bin / war. Ich mag die Person, die ich in Kambodscha, Spanien und Kolumbien am meisten war. In Kanada bevorzuge ich das Ich aus Toronto und weniger das Ich aus Montreal.

Woanders hin zu ziehen ist der beste Weg, sich zu erfrischen und zu sein, wer man wirklich sein möchte, da niemand eine Vorstellung davon hat, wer man ist.

Mieten Sie für eine einfache Version eine Wohnung für einen Monat in einem anderen Land mit Airbnb oder ähnlichem. Sie können auch Haustausch machen.

Einfache Implementierung: 2/10 für die meisten Leute. 9/10 für Nomaden.
Wirksamkeit: 9/10 (es hängt aber wirklich davon ab, wo Sie sich bewegen)
Kosten: Umzüge können sehr teuer sein. Für Nomaden ist es meistens günstig.
Erforderliche Zeit: Dies erfordert viel Vorbereitung und Zeit zum Einrichten. Nomaden brauchen ein paar Minuten.
Ressourcen: Lebenshaltungskostenvergleich, NomadList, Airbnb, LoveHomeSwap

8. Arbeiten Sie von einem gemeinsamen Arbeitsplatz aus

Dies ist der beste Weg für mich persönlich. Hier verbringe ich 12 Stunden meiner Tage und versuche, mich mit der richtigen Menge zu umgeben. Für mich sind es normalerweise Frühaufsteher und Spätarbeiter, Unternehmer oder Freiberufler.

Ein guter Kooperationsraum fördert die Begegnung von Menschen durch gesellschaftliche Veranstaltungen und andere Mittel.

Einfache Implementierung: 6/10 (je nach Standort kann es teuer oder einfach nicht verfügbar sein)
Wirksamkeit: 10/10 (einige Co-Working Spaces sind allerdings nicht so gut)
Kosten: Co-Arbeitsräume können teuer sein. Abhängig davon, wo Sie sich auf der Welt befinden, betragen sie zwischen 100 und 1.000 US-Dollar
Erforderliche Zeit: 60 Minuten Recherche + tägliches Pendeln.
Ressourcen: CoWorker.com

9. Arbeiten Sie von einem virtuellen Arbeitsbereich aus

Wenn Sie nicht zu einem physischen Arbeitsbereich gehen können, gibt es einige virtuelle Bereiche. Es ist gerade ein heißer Raum. Es hat einige der Vorteile für sein physisches Gegenstück und ist eine gute Alternative und billiger.

Implementierungserleichterung: 8/10 (die meisten sind recht einfach beizutreten)
Wirksamkeit: 8/10 (dass körperliche Präsenz etwas wert ist)
Kosten: Von kostenlos zu billig ~ ish
Erforderliche Zeit: 60 Minuten Recherche + Erscheinen
Ressourcen: Die Arena, FocusMate

10. Leute zu Hause aufnehmen

Ich hatte eine tolle Zeit, die Menschen beim Couchsurfen zutiefst inspiriert hat, und ich habe unglaubliche Gastgeber sowohl bei Airbnb als auch beim Couchsurfen getroffen. Menschen aufzunehmen ist eine großartige Möglichkeit, eine vielfältige Gruppe von Menschen zu treffen. Es ist wie ohne Flughafen und exotische Orte zu reisen. Für mich als erfahrenen Reisenden sind die Menschen, die ich treffe, und nicht so sehr die Sehenswürdigkeiten, die ich sehe, wirklich wichtig.

Implementierungserleichterung: 6/10 (dies kann für einige schwierig sein)
Wirksamkeit: 4/10 (Sie bekommen nicht immer großartige inspirierende Menschen und sie bleiben nicht unbedingt lange genug, um sich auf Sie auszuwirken.)
Kosten: Sie verdienen Geld!
Erforderliche Zeit: Dies kann zeitaufwändig sein
Ressourcen: Couchsurfing, Airbnb

Wie mache ich mein Gefolge?

Nun, diese Strategien sind (hoffentlich) hilfreich, aber wie trifft dies auf Ihre aktuelle Situation zu?

Um es für Sie einfacher zu machen, habe ich einige allgemeine Szenarien zusammengestellt und aufgezeigt, welche Strategien für jeden am besten geeignet sind, basierend auf meinen eigenen Erfahrungen und den Personen, mit denen ich gesprochen habe.

Zuallererst sage ich "Auf" in dem Sinne, dass ich weniger Zeit mit giftigen Menschen verbringe und mehr mit "großartigen" Menschen. Und definieren wir giftig und großartig als solche:

Giftig: Jemand, der Ihnen nicht hilft, zu dem zu werden, der Sie sein wollen.
Großartig: Jemand, der dich erhebt und dir hilft, zu dem zu werden, der du sein willst.

Einige Leute werden Sie auffordern, giftige Menschen aus Ihrem Leben zu entfernen. Es ist nicht so einfach. Denken Sie stattdessen daran, Ihren Durchschnitt zu "erhöhen", es ist einfacher und realistischer.

Die folgenden 6 Strategien sind in allen Szenarien universell (vollständige Beschreibung oben):

  1. Finden Sie das Gute in Menschen um Sie herum
  2. Treten Sie Online-Gruppen von Gleichgesinnten bei
  3. Finde Mentoren
  4. Lesen Sie Biografien
  5. Lesen Sie Blogs von Menschen, die Sie bewundern
  6. Neue Fähigkeiten erlernen

Szenario 1: Ich lebe in einem kleinen Dorf und niemand ist in meiner Nähe

Foto von Ricardo Gomez Angel auf Unsplash

7. Bewegen Sie sich woanders hin

9. Arbeiten Sie von einem virtuellen Arbeitsbereich aus

10. Leute aufnehmen

Mir ist klar, dass 7 wahrscheinlich nicht praktisch ist, aber es lohnt sich, darüber nachzudenken. Besonders wenn die Umwelt giftig ist.

9 ist wahrscheinlich am einfachsten zu implementieren, wenn die WLAN-Verbindung gut genug ist. Und da es bei der Zusammenarbeit ums Arbeiten geht, ist es keine große Sache, wenn Englisch nicht Ihre beste Sprache ist.

Es mag ein wenig schwierig sein, je nachdem, wie weit es von einer Großstadt entfernt ist, aber Nomaden und Reisende lieben authentische Erlebnisse. Als Ergebnis erhalten Sie Gäste „höherer Qualität“.

Szenario 2: Um mich herum sind giftige Menschen und ich kann keine „großartigen“ Menschen finden

Foto von vadim kaipov auf Unsplash

7. Bewegen Sie sich woanders hin

8. Arbeiten Sie von einem gemeinsamen Arbeitsplatz aus

9. Arbeiten Sie von einem virtuellen Arbeitsbereich aus

10. Leute aufnehmen

Wieder ist 7 nicht praktisch, aber manchmal ein wirksames Mittel.

Ich würde auf jeden Fall versuchen, 8 anzustreben, wenn sich Ihre Arbeit zu einem gewissen Grad um einen Computer dreht. Die Leute, die Sie treffen, werden Sie erheben. Selbst wenn Sie nicht mit ihnen sprechen, ist es genug, sie hart arbeiten zu sehen, um Sie zu inspirieren.

Die Aufnahme von Menschen (10) ist ein guter Weg, um die Negativität auszugleichen. Es kann jedoch schwierig sein, Mitbewohner oder Eltern davon zu überzeugen.

Szenario 3: Ich bin zu schüchtern oder introvertiert, um mich mit „großartigen“ Menschen zu umgeben

Foto von Larm Rmah auf Unsplash

Besonderes Augenmerk auf die 6 universellen Strategien.

Ich war auch so. Durch die Anwendung der 6 universellen Strategien habe ich mich größtenteils von beiden getrennt. Ich bin immer noch introvertiert, aber jetzt viel sozialer.

Szenario 4: Ich arbeite von zu Hause aus und sehe selten jemanden

Foto von Paige Cody auf Unsplash

8. Arbeiten Sie von einem gemeinsamen Arbeitsplatz aus

9. Arbeiten Sie von einem virtuellen Arbeitsbereich aus

10. Leute aufnehmen

Wenn Sie sich 8 leisten können, ist es das wert. Wenn nicht, ist 9 definitiv auch einen Versuch wert. Darum geht es sowohl bei The Arena als auch bei FocusMate (siehe Links oben).

10 kann etwas störend sein, aber manchmal funktionieren. Es dauert ein bisschen mehr experimentieren.

Szenario 5: Ich finde keine Zeit, um neue Leute kennenzulernen

Foto von Aron Visuals auf Unsplash

Besonderer Schwerpunkt auf:

  1. Finden Sie das Gute in Menschen um Sie herum

Ich würde argumentieren, dass Sie sich dafür Zeit nehmen sollten, aber wenn Sie das wirklich nicht können, können Sie genauso gut das Beste aus den Menschen machen, die bereits in Ihrer Nähe sind!

* Fühlen Sie sich frei, einen Kommentar mit einem Szenario zu hinterlassen, das ich in die aktuelle Liste aufnehmen soll.

Fazit

Ich hoffe, das hat Ihnen geholfen, 1) herauszufinden, warum es wichtig ist, Zeit mit den richtigen Leuten zu verbringen, und 2) wie Sie dies für Ihren speziellen Fall erreichen können.

Wenn Sie mindestens die 6 universellen Strategien anwenden, kann ich Ihnen versichern, dass Sie Ihr Gefolge erweitern werden.

Denken Sie daran, das Gute in Ihren Mitmenschen zu finden, sich Online-Gruppen von Gleichgesinnten anzuschließen, Mentoren zu finden, Biografien zu lesen, Blogs von Menschen zu lesen, die Sie bewundern, und neue Fähigkeiten zu erlernen.

Ziehen Sie aber auch in Betracht, woanders hinzuziehen, gemeinsam zu arbeiten (physisch oder virtuell) und Menschen aufzunehmen.

Überlegen Sie sich die Strategien und finden Sie heraus, wie Sie sie am besten nutzen können.

Du kannst das!

Vielen Dank fürs Lesen, Teilen und Verfolgen! :)

Übrigens habe ich ein Tool entwickelt, mit dem Sie Ihr Entourage aufbessern können. Schau es dir auf meiner Website an.

Zeit für etwas Dankbarkeit!

Ich möchte nur Leute auf Medium.com ansprechen, die mich in den letzten 16 Monaten direkt oder indirekt auf die eine oder andere Weise geprägt haben.

Einige gehörten zum Durchschnitt der fünf Personen, mit denen ich die meiste Zeit „verbracht“ habe.

In keiner bestimmten Reihenfolge:

Nicolas Cole, Justin Cox, Steve Campbell, Michael Thompson, Michael Simmons, Dave Schools, Benjamin Hardy, Tim Rettig, Tim Denning, Tom Kuegler, Jordan J. Gross, Christopher D. Connors, Anthony Moore, Brian Pennie, Maarten van Doorn, Liz Huber, Niklas Göke, Zdravko Cvijetic, Dante Hansen, Adam Goldman, Kyle Schutter, Jade Eby, Jack Heimbigner, Joren van Schaik, Lincoln W. Daniel, Margo Aaron, Maaike Klein, Jeff Ikler, Jeff Laflamme, Jeffrey Howard, Prithviraj Pillai, Rick Veronese, Neil Kakkar, Joshua Galinato, Darius Foroux, David Smooke, Jonathan Greene, Kerry Morrison, MR. Molly Maguire, N. A. Turner

Und ich entschuldige mich für jeden, den ich vergessen habe.

Ich ermutige Sie, Menschen zu danken, die dasselbe für Sie getan haben.

Bereit zum Skillen?

Wenn Sie qualifizierter werden und auf ein besseres Morgen vorbereitet sein möchten, besuchen Sie die SkillUp Academy.

Diese Geschichte wurde in The Startup, der größten Veröffentlichung von The Startup, veröffentlicht, gefolgt von +409.714 Personen.

Abonnieren Sie hier unsere Top Stories.