Niemand wird Ihnen beibringen, wie man ein digitaler Nomade wird

Suchen Sie nach Ratschlägen, wie Sie ein digitaler Nomade werden können?

Hier sind zwei Cent von jemandem, der in den letzten vier Jahren um die Welt gereist ist, während er remote gearbeitet hat:

Niemand wird Ihnen beibringen, wie man ein digitaler Nomade wird.

(Ich hatte das Gefühl, ich musste es noch einmal sagen)

Ernsthaft.

Es gibt keinen anderen Weg, um zu lernen, wie man aus der Ferne arbeitet und die Welt bereist, als es selbst zu tun.

Jeder von uns ist in verschiedenen Arbeitsbereichen tätig. Ich habe Leute getroffen, die aus der Ferne mit Psychologie, Illustration, Medizin, Kryptowährung, Bildung und sogar Ozeanographie gearbeitet haben. Selbst wenn Sie wie ich als Schriftsteller und digitaler Planer arbeiten, kann Ihr Weg völlig anders sein als meiner.

Wenn Sie ein digitaler Nomade werden möchten, müssen Sie den Sweet Spot zwischen dem finden, was Sie bereits wissen (oder was Sie lernen möchten) und dem, was Sie online tun können.

Es ist möglich, dass Sie nicht in der Lage sind, ein digitaler Nomade zu werden, der genau den Job macht, den Sie gerade machen. Sie können jedoch alles verwenden, was Sie bereits wissen, um eine Remote-Opportunity zu erstellen.

Bitte werfen Sie die Erfahrung, die Sie jahrelang auf Ihrem Gebiet gesammelt haben, nicht aus dem Fenster. Nutzen Sie das Wissen, das Sie bereits zu Ihren Gunsten haben, und machen Sie es zu einem Vorteil.

Es gibt keine einzige geheime Formel, um ein digitaler Nomade zu werden.

Mein Rat für Sie kann in drei Schritten zusammengefasst werden

  • Schritt 1 Suchen oder erstellen Sie einen Job, mit dem Sie online arbeiten können
  • Schritt 2 Stellen Sie sicher, dass Sie mehr verdienen als Sie ausgeben
  • Schritt 3 Kaufen Sie ein Flugticket, buchen Sie eine Unterkunft und gehen Sie

Du bist ein Nomade.

Der Rest sind nur Details.

Es spielt keine Rolle, wie lange Sie von Ihrem Heimatland entfernt sein werden. Wenn Sie einen Ort haben, an den Sie zurückkehren können. Die Arbeit, die du machst. Die Größe Ihres Gepäcks.

Solange Sie eine Arbeit haben, die es Ihnen ermöglicht, ortsunabhängig zu sein und Ihren Lebensstil zu finanzieren, sind Sie bereit.

Sie werden alles andere auf dem Weg herausfinden.

Nachdem Sie auf Reisen online gearbeitet haben, lernen Sie:

- dein eigenes Tempo - wenn es wirklich notwendig ist, all das Zeug zu tragen - wenn du Coworking Spaces magst - wie du Freunde finden wirst

Zur Hölle, Sie werden sogar herausfinden, ob dieser Lebensstil wirklich für Sie ist.

Sie werden lernen, dass Sie Ihren Hund sogar mitnehmen können. Wirklich.

Mach dir jetzt keine Sorgen um all diese Dinge.

Konzentrieren Sie sich einfach darauf, sich einen Remote-Job zu verschaffen.

Unterwegs finden Sie Formeln, Kurse, Regeln, Bootcamps und Retreats, um ein digitaler Nomade zu werden. Sie sind überhaupt nicht schlecht, aber das bedeutet nicht, dass Sie sich bei einem von ihnen anmelden müssen, um ein erfolgreicher digitaler Nomade zu werden.

Suchen Sie sich einen Remote-Job. Stellen Sie sicher, dass Sie mehr verdienen als Sie ausgeben. Buchen Sie Ihr erstes Ziel.

Standortunabhängig zu sein ist genau das, was sich anhört.

Sie müssen nur ortsunabhängig sein.

Sie müssen weder Programmierer werden noch ein Unternehmen führen. Um ein digitaler Nomade zu werden, brauchen Sie nur einen vollständig digitalen Job. Sie werden nicht weniger ein entfernter Arbeiter sein als jeder andere.

Sie können tausend Artikel auf Medium lesen, sich für drei Kurse anmelden und wochenlang an einem Retreat teilnehmen.

Sie müssen immer noch herausfinden, wie Sie Ihre Reisen selbst finanzieren können.

Also fang jetzt an.

Worin bist du gut? Was können Sie tun, wofür die Leute Sie bezahlen würden? Wie können Sie dies aus der Ferne tun?

Kurz gesagt, das ist alles, was Sie brauchen, um ortsunabhängig zu werden.

Gefällt dir was du gelesen hast? Folgen Sie mir auf Medium, um weitere Artikel wie diesen zu erhalten, und sehen Sie sich meine bisherige Reise auf Instagram an. Vielen Dank :)