Duschgedanken: Momente, die unser Leben bestimmen

21. August 2016: Ich bin an diesem Morgen auf einer Couch aufgewacht, fest eingewickelt in eine Decke wie ein Kokon. Ich war in Steamboat Springs, Colorado, und obwohl es noch Sommer war, senkte die Höhenlage die Temperaturen nachts auf die niedrigen Vierziger. Ich zog die Decke über meinen Kopf, setzte mein Gesicht der kühlen Luft aus und stellte meine Füße schmerzhaft auf Holzböden. Ich war erschöpft. Am Tag zuvor war ich 18 Stunden direkt aus Illinois gefahren. Ich fuhr alleine, was die Reise geistig und körperlich viel anstrengender machte, aber ich war sicher angekommen und dafür war ich dankbar.

Mein Freund Ryan lebte dort in Colorado und war so freundlich, dass ich für die Nacht abstürzen konnte, als ich mein Leben über das Land verlegte, um in Los Angeles neu anzufangen. „Ich muss ein bisschen zur Arbeit gehen, sonst würde ich dich herumführen. Bleib hier und fühl dich wie zu Hause “, sagte Ryan, bevor er losfuhr. Er gab mir ein Handtuch, damit ich duschen konnte, und ging.

Das Badezimmer war klein und versteckt im Keller des Hauses ohne Fenster. Dort unten war es eiskalt und ich fing sofort an, das Wasser laufen zu lassen, damit ich heißes Wasser hatte, in das ich springen konnte, nachdem ich mich ausgezogen hatte. Beim Duschen denke ich viel nach, wo ich versuche, alle meine Probleme zu lösen. Ich lehnte mich mit den Händen gegen die Wand der Dusche und ließ das Wasser ungefähr zehn Minuten lang in völliger Stille über meinen Kopf laufen, und dann dämmerte es mir. Zum ersten Mal wurde mir klar, dass ich für den Rest meines Lebens völlig alleine war, und das erschütterte mich bis ins Mark.

"Dies ist das weiteste, was Sie jemals von zu Hause weg waren. Was ist, wenn etwas Schlimmes passiert?"

„Sie wissen nicht, wie Sie Ihr Auto reparieren sollen, wenn es kaputt geht! Was ist, wenn das in den Bergen passiert? Was ist, wenn das in der Wüste passiert?

Die Gedanken überschwemmten meinen Geist und ich konnte sie nicht aufhalten.

"Sie haben nur 1500 Dollar zu Ihrem Namen, wie werden Sie überleben?" ??

"Deine Eltern sind so weit weg, wenn dir etwas passiert, können sie dir nie helfen."

Die Welt, in der ich lebte, wurde plötzlich viel größer. Mein ganzes Leben lang hatte ich Wasser in den Untiefen, wo ich in Sicherheit war, aber jetzt war ich mitten im Meer und der Gnade seiner Strömung ausgeliefert. Für einen kurzen Moment hatte ich Angst, fast unter Tränen, aber dann hörte ich eine andere Stimme in meinem Kopf: „Du bist frei! Lebe das Leben, von dem du geträumt hast. “ Unabhängigkeit… mit 23 Jahren konnte ich anfangen, das Leben zu leben, das ich wollte; nicht das, was meine Eltern, meine Familie und meine Freunde wollten. Nein, sie waren über 1000 Meilen entfernt! Die einzige Person, auf die ich antworten musste, war ich selbst.

In dieser Sekunde wusste ich, dass ich eine Wahl hatte. Ich konnte auf die Millionen kleiner Stimmen in meinem Kopf hören, die mir sagten „Ich kann nicht“, oder ich konnte mich auf die eine klare Stimme konzentrieren, die sagte: „Ich kann“. Ich drehte den Duschgriff aus und stand da und ließ Wasser von meiner Nase in den Abfluss tropfen. Ich atmete tief ein und lächelte. Letzteres wählen und nur die Gedanken abonnieren, die mich ermutigten. Ich verließ die Badezimmerdusche an diesem Morgen eine neue Person mit einer klareren Perspektive.

Im Leben wird unser Talent ständig vom Universum geprüft. Jeder Test liefert uns wichtige Lektionen, die wir anerkennen können. Der Punkt, an dem wir die Lektionen anerkennen und lernen, wird zu einem entscheidenden Moment unseres Lebens, weil er uns so verändert, dass wir für immer neu sind. An diesem lebhaften Morgen wurde ich für immer neu gemacht. Ich war kein Junge mehr und brauchte Unterstützung und Bestätigung von seinen Eltern und Freunden. Ich war kein Junge mehr und sprach von Plänen, die Welt bequem von seiner kleinen Heimatstadt aus zu erobern. Ich war kein Junge mehr. Ich hatte endlich die Unabhängigkeit erreicht, die ich mir immer gewünscht hatte, in einem einzigen entscheidenden Moment.