Mehr reisen, weniger Sorgen machen

Lassen Sie uns ein kurzes Wortassoziationsspiel spielen: Wenn ich "perfekter Reiseurlaub" sage, sagen Sie ...? Wenn Ihre Antwort irgendwo in der Art von „Strand, Flip-Flops und stressfrei“ liegt, dann gehören Sie höchstwahrscheinlich zu der Generation vor den berühmten Millennials - der Generation X. Während sie in jungen Jahren am besten als grunge-liebende zynische Slacker bekannt waren Gen Xer, die allein in den USA von 66 Millionen Menschen vertreten werden, sind heute hochgebildete, fleißige und familienorientierte Mittelalterler, die den Urlaub meistens als eine Zeit betrachten, in der sie sich eine hart verdiente Ruhepause gönnen und Geld ausgeben können einige Zeit mit ihren Lieben.

Gen Xer lieben Strandurlaube, bei denen sie in einen Flip-Flop-Zustand versetzen und ihre Tage sorglos im Liegestuhl sonnen und verschiedene lustige Aktivitäten mit ihren Kindern genießen können. Fast 70% der Gen Xer geben an, dass alle ihre Reiseferien familienorientiert sind und sich darauf konzentrieren, ihre Familie glücklich und unterhalten zu halten. Daher kann sich diese familienliebende Generation Ferien kaum vorstellen, ohne dass die gesamte Familie mitmacht. Tatsächlich lieben sie Reisen mit mehreren Generationen, wobei drei oder sogar vier Generationen zusammen Urlaub machen. Gen Xer sehen in Familienausflügen auch eine perfekte Möglichkeit, besondere Anlässe wie runde Geburtstage und Jahrestage zu feiern oder andere Familienmitglieder und Freunde zu besuchen.

Mit 38 bis 53 Jahren sind die Gen Xer in den besten Verdienstjahren, was bedeutet, dass Geld kein Hindernis für die Planung ihrer am meisten gewünschten Ferien ist. Untersuchungen zeigen, dass Gen Xer in einem Jahr rund 4.500 US-Dollar für Urlaub ausgeben und auf einer Reise mehr als 600 US-Dollar pro Tag verbrauchen, was gegenüber allen anderen Generationen höher ist. Während Millennials normalerweise in preisgünstigen Hostels oder Airbnb-Unterkünften übernachten, greifen Gen Xer mittleren Alters lieber auf den Komfort und Luxus von Hotels zurück und kümmern sich um alle ihre Bedürfnisse.

Für einen wirklich sorgenfreien Urlaub planen Gen X-Reisende ihre Reisen normalerweise weiter im Voraus und nutzen das Internet, um ihre Reiseentscheidungen zu überprüfen, da sie die Meinungen ihrer Community hoch schätzen. Es ist wahrscheinlicher als bei jeder anderen Generation, dass sie bei der Recherche und Buchung einer Reise Bewertungen und informative Inhalte verwenden.

Mit der Futourist-App können sich alle Gen Xer zahlreichen Reisebewertungen hingeben, bevor sie ihre endgültige Entscheidung treffen, wo sie ihren nächsten familienorientierten Urlaub verbringen möchten. Da sie den Wert hochwertiger Bewertungen erkennen, können sie als Kuratoren bei futouristischen Wettbewerben auftreten, Bewertungen bewerten, während sie ihre Reise planen, dafür belohnt werden und dann ihre Belohnung für einen weiteren erholsamen Urlaub verwenden.

Egal, ob Sie ein obsessiver Reisekritiker sind oder nur ein Reisender, der gerne Bewertungen liest, bevor er eine endgültige Entscheidung über sein nächstes Reiseziel trifft, Futourist ist hier, um Ihre Erfahrungen zu monetarisieren und Ihnen mehr Reisen zu ermöglichen, indem Sie für die Arbeit belohnt werden, die Sie jetzt tun kostenlos. Sprechen Sie über eine Win-Win-Situation!

Wenn Sie weitere Fragen zu unserem Projekt haben, können Sie uns jederzeit in unserem Telegramm-Chat fragen.

Besuchen Sie uns auf sozialen Kanälen:

Website

Bitcointalk

Reddit

Facebook

Instagram

Twitter

Mittel

Youtube